Brokkoli Detox Suppe – basisch

Zutaten für 1 Ltr. Suppe

Für die Brokkolisuppe

  • 280 g Brokkoli – waschen, grob in Röschen teilen; den Stiel würfeln
  • 130 g Zucchini – waschen und grob zerkleinern
  • 80 g Karotten – schälen und in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 90 g Grünkohl – den harten Stil entfernen, die Blätter grob schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 800 ml Wasser
  • 2 TL Misopaste
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 Knoblauchzehe – schälen und grob hacken
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 40 g Kresse

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten

Das Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Karotten darin 1 Min. andünsten. Dann Zucchini, Grünkohl und Knoblauch dazugeben und 2 Min. mitdünsten.

Mit Wasser ablöschen, Misopaste und Tamari einrühren und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

Das Ganze ca. 10 Min. köcheln lassen, dann den Brokkoli dazugeben und 5 Min. mitköcheln.

Anschliessend die Suppe in einem Standmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in eine Suppenschüssel füllen, die Kresse unterheben und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 153 kcal
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Eiweiss: 8 g
  • Fett: 8 g

Quelle: Den ganzen Artikel lesen