Neue Forschung schlägt Zucker Steuern und Kennzeichnung sind wirksam

Neue Forschung schlägt Zucker Steuern und Kennzeichnung sind wirksam

2019-05-29

Steuern auf zuckerhaltige Produkte und labels, die auf der Vorderseite der Pakete, die helfen können, reduzieren den Verbrauch von Zucker, nach einer Studie von der University of Waterloo.

Die Studie, die mehr als 3.500 Menschen im Alter von 13 und mehr auf Ihr Kaufverhalten im vergangenen Frühjahr, fand auch, dass die Steuern hätten die größte Wirkung, wenn 100 Prozent Fruchtsaft enthalten war eine Verminderung der Bemühungen.

„Die Regierungen brauchen nicht zu warten, für die Umsetzung dieser Richtlinien; Sie sind bereits in vielen anderen teilen der Welt und sind erfolgreich in den Menschen hilft, gesündere Lebensmittel Entscheidungen zu treffen“, sagte Rachel Acton, Doktorandin in der School of Public Health & Gesundheitssysteme. „Viele Menschen erkennen nicht, dass Fruchtsaft genauso viel Zucker, oder mehr, als reguläre pop, und diese Arten von Getränken sind nicht immer im Lieferumfang enthalten ist eine Steuer, wenn die Beweise zeigt, dass Sie vielleicht sein sollten.“

In der Studie, die Teilnehmer gekaufter Lebensmittel und snacks in Szenarien, in denen unterschiedliche Ebenen der Zucker Steuern, sowie verschiedene Arten von ‚front-of-package“ Etiketten, einschließlich Etiketten, die vorgeschlagen wurden, von Health Canada, die davor warnen, die Verbraucher über ein hohes Maß an Zucker, Salz und gesättigten Fettsäuren in abgepackten Lebensmitteln.

Die Studie fand, dass, wenn die Preise erhöht aufgrund von Steuern, oder die Pakete angezeigt, die Ernährungs-Etiketten, wie die „hohen Zucker“ – Etikett auf der Vorderseite der Packungen, die Leute kauften Getränke und snacks mit weniger Zucker, Natrium, gesättigte Fette und Kalorien.

„Eine interessante Erkenntnis war, dass die ‚high in‘ – labels erwies sich als höchst effektiv bei der Förderung Einkäufe mit weniger Zucker, Natrium, gesättigte Fette und Kalorien,“ sagte Acton. „Dies ist die Art der Kennzeichnung system der Kanadischen Regierung erwägt, und wurde bereits in Chile.

„Andere Systeme wie beispielsweise das Ampel-Kennzeichnung verwendet, in Großbritannien und Gesundheit-Sterne-Bewertungen verwendet in Australien und Neuseeland, hatte einige Auswirkungen auf die Menschen kauft, aber in geringerem Umfang.“ Ampel-Etiketten mit einem rot-gelb-grün Bewertung, während die Gesundheit-Sterne-Etiketten sind mit ratings zu zeigen Allgemeine Gesundheit.