Hund vs. Katze: Wer Macht eine Bessere Haustier?

Der Hund vs. Katze Debatte ist eine uralte Gespräch. Manche Menschen sind selbsternannte “Hund people” während andere selbsternannte “Katze people”. Aber warum müssen wir das Bedürfnis fühlen, machen Sie deutlich, welche et ist unsere Präferenz? Gibt es eine überlegene Haustier? Let’s herauszufinden.

Nach VetStreet.com haben Katzen besser sehen als Hunde. “Weder Katzen noch Hunde gehen zu Lesen der Typ auf den Straßenschildern, und Ihre Farbe vision ist nicht so stark wie unsere, aber eine schnelle Bewegung, um wahrgenommen zu werden, auch wenn es-Moll. Aber geben Sie gold, um die Katzen für Ihre Fähigkeit, zu sehen, in weit weniger Licht. Wenn die Mäuse kommen, um zu spielen in der Dämmerung, die Katzen sind für Sie bereit. Ein zucken des whisker oder eine winzige Bewegung in die Blätter kann man in nahe-Dunkelheit.”

Peter Dang, ein Mitarbeiter bei Facebook schreibt: “Hunde sind immer glücklich, Sie zu sehen. Sie sehnen sich danach, Ihre zuneigung, Folgen Sie rund um das Haus, und kommen, wenn aufgerufen. Sie sind loyal und wirklich genießen Ihr Unternehmen.” Wir can’t argumentieren mit Peter hier. Zählen Sie auf Ihren Hund, um Sie zu begrüßen, mit überschwang. Aus unserer eigenen persönlichen Erfahrung, cats… nicht so viel.

Zurück zu den Katzen. Ein weiterer Vorteil der Besitz einer Katze ist, dass Sie können helfen, reduzieren stress und Angst. Health Fitness Revolution schreibt: “Der Besitz einer Katze und wohltuend sein kann, auslösen beruhigende Chemikalien im Körper, verringern Sie stress und Angst Ebenen. Katzen sind dafür bekannt, low-Wartung, so dass eine einfache streicheln Sitzung ist oft genug, um sich zu entspannen Eigentümer und lenkt Sie von anderen sorgen.” OK, also that’s ein faires argument. Das gleiche kann gesagt werden für Hunde, aber Hund Eigentum, in der Regel, kann mehr Stress als der Besitz einer Katze.

Von all den Argumenten für/gegen eine der beiden pet-existiert das golden nugget ein comment wieder von unserem Freund Peter Dang: “Welpen sind Niedlich.” JA, Peter. Welpen SIND Niedlich! Aber Welpen sind Niedlich als Kätzchen? Gut, nach Medium.com, it’s offizielle, Welpen sind in der Tat süßer als Kätzchen. That’s einen Punkt für die Welpen Menschen!

Einige Denkanstöße: Wenn you’re öko-bewusst, dann möchten Sie vielleicht zu prüfen, den Besitz einer Katze anstatt einem Hund. Im Jahr 2009, Die New Scientist berichtet über ein neues Buch von Robert und Brenda Vale mit dem Titel “Zeit zu Essen, der Hund: Der Wahre Leitfaden zu Nachhaltiger Lebensweise,” in denen die Autoren geschätzt, dass der Kohlenstoff-Fußabdruck einer Katze, die gleich eine kleine Volkswagon in der Erwägung, dass eine dog’s-Kohlenstoff-Fußabdruck ist das äquivalent zu Ihrem standard-SUV. Sehr interessant, in der Tat!

Hier ein fun fact: Hunde machen Sie lachen. Eine pilot-Studie, die von 95 Menschen, dass die Hundebesitzer lachte deutlich häufiger als Katzenbesitzer. Katzen vielleicht sogar eine drag — selbst Teilnehmer ohne Haustiere gemeldet lachen mehr als diejenigen, die nur im Besitz Katzen.

Fordham University Englisch-Professorin und Autorin Mary Bly schreibt: “Hunde kommen wenn Sie gerufen sind; cats take a message and get back to you.“ Wir don’t sehen dies als einen negativen, sondern vielmehr die Realität des jeweiligen pet’s Persönlichkeit. Vielleicht haben Sie nicht wollen, zu sein, begrüßte Sie an der Tür, sondern die Leichtigkeit in Ihrem Hause zu kommen, ein distanzierter und Unabhängiger Katze Begleiter. Dies bringt uns zu dem Fazit, dass es vielleicht wirklich isn’t eine Antwort auf die Frage, welches pet überlegen ist. Es klingt wie das ist mehr eine Frage der persönlichen Vorliebe. Die Debatte wird auch weiterhin für Jahre zu kommen, jedoch, we’d Liebe zu hören, die Sie denken ist besser: Hunde oder Katzen? Hinterlasse einen Kommentar unten und lassen Sie es uns wissen!