Do Sommerferien rückgängig machen, die gute Arbeit der Schule? Helfen, Kinder bleiben schlank und fit über den Sommer

Do Sommerferien rückgängig machen, die gute Arbeit der Schule? Helfen, Kinder bleiben schlank und fit über den Sommer

2019-12-12

Tausende von Aussie Kinder beginnen die Sommerferien diese Woche gibt es kein Zweifel, die Eltern sehen eine Zunahme der Kinder “ – Zeit auf dem Bildschirm, snack-Zeit, und Allgemeine Entspannung. Nach einem anstrengenden Schuljahr, es ist gut verdient, aber könnte diese änderung in der Aktivität haben eine negative Auswirkung auf Ihre Gesundheit?

In einer neuen University of South Australia-Studie, die Forscher untersuchen die Veränderungen in der Kinder-Ernährung und die Nutzung der Zeit in den Sommerferien, in einer Bewegung, um besser zu verstehen, Faktoren, die Auswirkungen auf die Fettleibigkeit bei Kindern.

Fettleibigkeit in der kindheit ist eine der schwerwiegendsten gesundheitspolitischen Herausforderungen des 21 Jahrhunderts, mit mehr als 340 Millionen Kinder weltweit betroffen. In Australien, ein Viertel der Kinder sind übergewichtig oder fettleibig.

UniSA Professor Tim Olds sagt, es ist zwingend notwendig, um zu verstehen, Mitwirkende zu Fettleibigkeit in der kindheit.

„Wir haben nicht gesehen, alle Reduktion in der kindheit zu übergewicht und Adipositas, trotz Hunderten von Studien und zig Millionen von Dollar,“ Prof Alte sagt.

„Was wissen wir über die übergewichtigen und fettleibigen Kinder ist, dass Sie wahrscheinlicher sind, auf diesem Weg bleiben bis ins Erwachsenenalter, so dass Sie eher in Gefahr von diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in einem jüngeren Alter.

„Starke Beweise in den USA und Europa zeigt, dass die gesamte Zunahme der Kinder -, Fett—und Abnahme im fitness—tritt während der Sommerferien, sondern in Australien, wir haben noch nicht einmal diese Daten.

„Wir wissen jedoch, dass Australische Kinder nutzen Ihre Zeit sehr unterschiedlich auf Ferien, in denen, wenn in Verbindung mit Diät, kann im Zusammenhang mit einer erhöhten Gewichtszunahme und reduzierter fitness.

„Jeder Tag, an Feiertagen bekommen die Kinder fast eine Stunde mehr Zeit vor dem Bildschirm, 40 Minuten mehr Schlaf, und 15 Minuten weniger körperliche Aktivität im Vergleich zum Begriff der Zeit.

„Diese Studie ist die erste in Australien zu untersuchen, sowohl die Essgewohnheiten der Kinder und Ihren Umgang mit der Zeit über die Sommerferien, so dass wir effektive Wege finden, um Adresse das sehr ernste Problem der Fettleibigkeit in der kindheit.“

Gefördert durch das National Health and Medical Research Council (NHMRC), die Längsschnittstudie verfolgt die 24-Stunden-Verhalten von mehr als 300 Grad vier Studenten (im Alter von etwa neun Jahren) über drei Jahre, die Beurteilung der Ernährung, die Nutzung der Zeit, und Aktivität, sowie fitness-und Körper-Fett-Prozentsätze.

Prof-Jährigen sagt, dass die unstrukturierte Art von Urlaub könnte im Zusammenhang mit schlechter Ernährung, geringere körperliche Aktivität und mehr Zeit vor dem Bildschirm, und damit ein erhöhter Fett-und reduzierter fitness.

„Klar, wenn die kids in der Schule sind, Ihre Zeit ist hoch strukturiert—Sie haben festgelegte Zeiten für die PE (physical education) und den Gelegenheiten zur übung—plus, und Ihre Kalorienzufuhr ist meist begrenzt, was Sie in Ihrer brotbüchse,“ Prof-Jährigen sagt.

„An Feiertagen, die Tage sind viel mehr unstrukturierte, mit eine Menge freie Zeit zum Fernsehen, spielen Videospiele und raid-die Speisekammer—alle sitzende Verhaltensweisen, die das Risiko erhöhen, Gewichtszunahme und reduzierter fitness.

„Wenn wir links zwischen den Kinder-fitness und Fettheit auf die Sommerferien, dann können wir anfangen, anders zu denken über Maßnahmen wie strukturierte holiday“ – Programme und-Lager, sowie Familie-basierte Interventionen, die steigern können Kinder körperliche Aktivität über den Sommer.