Patienten Wohnort Angelegenheiten bei der Auswahl Kosten-effektive Antikoagulation-Therapie

Patienten Wohnort Angelegenheiten bei der Auswahl Kosten-effektive Antikoagulation-Therapie

2019-11-27

Entsprechend ausgewählten Antikoagulation-Therapie kann helfen, reduzieren die Kosten für medizinische Versorgung von Patienten mit Vorhofflimmern. Eine neue Studie von der Universität von Ost-Finnland zeigt, dass die direkten oralen Antikoagulanzien kann eine kostengünstigere alternative als die traditionellen warfarin-Therapie, wenn der patient am Wohnort berücksichtigt wird. Veröffentlicht in Geospatial Health, die Studie verwendete GIS-Daten zur Erstellung eines räumlichen Modells der Vergleich der Kosten der verschiedenen gerinnungshemmenden Therapien. Die Patienten Reisen, Zeit-Verluste und der Kosten für Medikamente verwendet wurden, Parameter zu bestimmen, die Gesamtkosten der Therapie.

Die meisten Vorhofflimmern-Patienten müssen Antikoagulation-management um das Risiko von thromboembolischen Ereignissen und Schlaganfall. Derzeit werden zwei wichtige medikamentöse Therapien stehen zur Verfügung: warfarin und direkten oralen Antikoagulanzien (DOACs).

Patienten, die eine warfarin-Therapie erfordert eine regelmäßige INR-überwachung. Als ein Ergebnis, warfarin-Therapie ist kostengünstiger als DOACs nur, wenn der patient lebt in der Nähe der INR-Probenahme-Punkt, aufgrund der höheren Kosten für Reise und mehr Verlust von Freizeit oder Arbeitszeit. Die Studie fand heraus, dass DOACs sind eine kostengünstigere alternative, auch in Situationen, wo der patient Sie benötigt INR-monitoring häufiger als normal.

Die Forscher entwickelten eine räumliche Modell, das bestimmt der Markt Bereichen DOAC und warfarin-Therapie, unter Berücksichtigung der Kosten der Reise -, Zeit-Verluste, die durch das INR-monitoring, verschiedene Arten des Reisens und der patient wird davon ausgegangen, dass Arbeits-oder Ruhestand status. Anhand dieser Daten berechneten Sie die Entfernung Grenzwerte für die einzelnen Markt-Gebiet by-Modus des Verkehrs, was möglich ist, vergleichen Sie die räumlichen Kosten der warfarin-Therapie auch bei der Verwendung von verschiedenen Arten des Reisens. Die Studie verglich die Kosten von warfarin und DOAC-Therapie in einem Krankenhaus Bezirk im östlichen Teil von Finnland.

Die Daten, die in die Studie eingeschlossen wurden die regionalen sample-collection-point-Standorte, der Finnish National Road und Street-Datenbank und aktuelle Reise-und medizinische Kosten Parameter aus der Studie. Die Kosten waren schaute aus Sicht des Patienten, unter Berücksichtigung möglicher nationaler Erstattung von medizinischen Kosten und Kosten für ein taxi.