4 Behandlung Von Lungenkrebs Optionen, Erklärten Die Ärzte

4 Behandlung Von Lungenkrebs Optionen, Erklärten Die Ärzte

2019-12-03

Wenn Sie oder eines geliebten Menschen hat Lungenkrebs diagnostiziert wurde, it’s wichtig zu erinnern, dass, egal in welchem Stadium die Krankheit ist, es gibt Behandlungen, die helfen können.

In einigen Fällen, wenn Lungenkrebs früh diagnostiziert, können die ärzte chirurgisch entfernen den tumor oder Tumoren, und die Heilung der Patienten und der Krankheit. In fortgeschrittenen Fällen, können Sie oft schrumpfen bestehenden Tumoren, die verhindern, dass der Krebs weiter ausbreiten, oder helfen, verwalten die Symptome und verbessern die Lebenserwartung. Here’s einen Blick auf einige der Möglichkeiten, wie Lungenkrebs behandelt, die in verschiedenen Stadien.

Chirurgie

Tumoren in der Lunge kann sehr schwierig sein, zu entfernen, sagt Prasad Adusumilli, MD, stellvertretender Chef der Thorax-service am Memorial Sloan Kettering Cancer Center—vor allem, wenn they’re nicht diagnostiziert, bis they’hab inzwischen ziemlich groß oder Ausbreitung auf andere Organe, was oft der Fall ist. Aber wenn ein Krebs früh genug gefangen, können die ärzte in der Lage sein, um es zu entfernen chirurgisch. 

Das Ziel von Lungenkrebs Chirurgie ist zum Ausschneiden der tumor sowie eine Marge von gesunden Zellen um Sie herum. Diese Spanne verringert das Risiko von Krebszellen zurückbleiben und weiter zu verbreiten.

In den frühen Stadien von Lungenkrebs, eine minimal-invasive op-Technik, wie video-assistierte oder Roboter-assistierte thorakoskopie (bekannt als BOTTICHE und RATTEN), kann verwendet werden. Für diese Verfahren, ärzte don’t schneiden Sie die Brust in alle Richtungen öffnen. Stattdessen machen Sie ein paar kleine Schnitte, durch die Sie einfügen chirurgische Instrumente und eine Kamera, die Ihnen hilft, finden Sie unter what’s Los unter der Oberfläche der Haut.

“Vor zehn Jahren, die wir verwendet zu tun, die minimal-invasive Chirurgie auf vielleicht four von 10 Patienten mit Lungenkrebs,” sagt Dr. Adusumilli. “Nun, we’ve bekommen viel besser und fast eight oder neun von 10 Patienten, die operiert werden müssen, bekommen die minimal-invasive Art.” 

Entfernen nur einen kleinen Bereich des Lungengewebes ist aufgerufen, ein wedge Resektion, während Sie einen größeren Teil (aber nicht eine ganze Keule) wird als segmentresektion. Die Entfernung eines ganzen Lappens (was kann noch getan werden, mit der minimal-invasiven Chirurgie) wird als lobektomie. Manchmal Patienten benötigen eine ganze Lunge entfernt. Dieser Vorgang wird als eine pneumonektomie.

Für größere oder schwer zugängliche Tumoren, eine offene surgery—mit einem sechs – to acht-Zoll-Schnitt zwischen zwei ribs—kann erforderlich sein. Egal, welche Art der Operation eines Patienten mit Lungenkrebs hat, sagt Dr. Adusumilli, es dauert in der Regel mindestens einen Monat, für Sie zu fühlen, “zurück zu normal.”

Chemotherapie und/oder Bestrahlung

Während der Operation ist die häufigste Art der Behandlung von Frühphasen-Lungenkrebs, die ärzte können auch empfehlen, Chemotherapie oder Bestrahlung zu schrumpfen eines Tumors, bevor ein patient operiert wird. Chemotherapie oder Bestrahlung können auch verwendet werden, nach der Operation zu töten alle Schurken die Krebszellen möglicherweise zurückgelassen wurden.

Wenn ein person’s Lungenkrebs ist inoperable—denn es nimmt zu viel von der Lunge, zum Beispiel, oder it’s Ausbreitung auf andere Teile des body—Strahlung kann helfen, die Kontrolle Schmerzen und halten den tumor (oder den Tumoren) wächst größer und verbreiten sich weiter.

Chemotherapie und Bestrahlung sind auch die primäre Behandlung für small cell lung cancer—eine Art von Lungenkrebs, die etwa 15% der Fälle. Da dieser Krebs neigt dazu, schnell wachsen und schneller ausbreiten als nicht-kleinzelligem Lungenkrebs Krebs (die häufigste Art), Chirurgie ist in der Regel nicht empfohlen.

Chemotherapie für Lungenkrebs ist in der Regel intravenös verabreicht, in einer doctor’s Büro oder in der Klinik. Strahlung ist auch geliefert in einem Büro oder in einer Klinik, die mit einem Gerät ähnlich wie ein X-ray-Maschine.

Immuntherapie

Die Immuntherapie ist eine neuere Form der Behandlung von Lungenkrebs, und eine that’s gezeigt, Versprechen bei der Behandlung von fortgeschrittenen Formen der Krankheit. Immuntherapie Medikamente manipulieren die body’s eigenen Immunsystem, um Krebs zu bekämpfen. Zum Beispiel, eine Klasse von drugs—bekannt als checkpoint inhibitors—stellen Sie Brennstoff an weißen Blutkörperchen, so dass Sie gehen können, um die Krebszellen abzutöten.

“Mutter Natur gibt unserem Immunsystem bricht, so dass es doesn’t zu viel arbeiten,” sagt Dr. Adusumilli. “Was diese Drogen nehmen, in den Pausen, so dass die Zellen des Immunsystems können zu gehen zu halten und zu halten, den Krebs anzugreifen. 

Immuntherapie Medikamente, die meist intravenös verabreicht, kann eine gute option für Patienten, deren Krebserkrankungen haben nicht mehr reagiert auf die Chemotherapie, nach der American Cancer Society.

In einem kleinen 2018 Studie, veröffentlicht in The Lancet Oncology, Forscher fanden heraus, dass die Kombination einer checkpoint-inhibitor mit einem neuen immun-stimulation Droge, genannt ALT-803, war auch wirksam bei der Kontrolle der Ausbreitung von Krebs als mit einem checkpoint-inhibitor allein. Zusammen, sagen Forscher, die Medikamente geben Patienten neue Hoffnung auf ein längeres Leben.

"Menschen don't sprechen über 'curing' Patienten mit metastasiertem Lungenkrebs,” sagte co-Autor John Streiten, MD, Immunologe mit dem hollings erstellt Cancer Center an der Medizinischen Universität von South Carolina in einer Pressemitteilung. “Bekommen wir jetzt zu flirten mit der Idee, für bestimmte Patienten mit Immuntherapie. Und zumindest wir haben ein signifikanter Anteil von Patienten genießen längeres überleben, auch wenn wir can't rufen Sie ‘geheilt.’"

Gezielte Therapie

Gezielte Therapie ist eine Bezeichnung für Medikamente, die angreifen und töten Krebszellen, ohne dabei in der Nähe gesunde Zellen. Dies macht gezielte Therapie eine attraktive option für Patienten mit späten Stadium Lungenkrebs, mit weniger Nebenwirkungen als die Behandlungen, die zu einer Beschädigung von ungesunden und gesunden Zellen, wie Chemotherapie und Bestrahlung.

Um die Entwicklung dieser Medikamente, die ergriffen werden, wie Pillen oder Kapseln, – Wissenschaftler hatten auf der Suche nach bestimmten Dinge über Krebs-Zellen unterscheiden Sie sich von anderen Zellen. Bestimmte Arten von Krebszellen, zum Beispiel, haben genetische Mutationen, die gesunde Zellen nicht.

Wenn ärzte sind in der Lage zu identifizieren, die eine dieser Mutationen, Sie können vorschreiben, eine Droge wirken sich direkt auf die molekularen Signalwege. “Jetzt it’s nur etwa 15% bis 20% der Patienten, die irgendeine Art von mutation, die wir haben, ein Medikament für,” sagt Dr. Adusumilli. “Aber mit mehr Forschung, wir hoffen, es werden viele weitere in der Zukunft.”

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich für the Gesundes Wohnen newsletter