Bekämpfung von Tumor, Narbengewebe, könnte der Schlüssel zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Bekämpfung von Tumor, Narbengewebe, könnte der Schlüssel zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

2019-02-08

Die erste Studie, die in der Welt nehmen Sie einen detaillierten Blick auf Narbengewebe im menschlichen Pankreas-Krebs hat ergeben, eine Reihe von verschiedenen Narbe Gewebe-Typen, die helfen könnten ärzte Vorhersagen, welche Patienten reagieren am besten auf bestimmte Behandlungen.

Die Forschung, geführt von der Queen Mary University of London, Institute of Cancer Research, London, University Hospital Beaujon (INSERM), Paris, und der Barts Health NHS Trust, die dazu führen könnten, maßgeschneiderte Behandlungen, einschließlich der Immuntherapie, die Ziel der mächtigen Narbe Gewebe Mauer, die schützt den Krebs und macht es so eine schwierige Krankheit zu behandeln.

Co-lead-Forscher Professor Johannes Kocher von der Queen Mary University of London und Barts Health NHS Trust, sagte: „Wir sind begeistert zu entdecken, neue potenzielle Ziele für die Behandlung von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs. Narbengewebe ist eine große Barriere bei der Behandlung von Pankreas-Krebs, wo es kann bis zu 90 Prozent der Tumor-Volumen, aber es ist immer noch so schlecht verstanden.

„Unsere ständige Aufgabe ist, um vollständig zu verstehen, wie das Narbengewebe Einflüsse Krebs Verhalten, so dass wir entwickeln können, mehr wirksame Behandlungen für Patienten mit dieser Krankheit, wo leider sehr wenige sind erfolgreich.“

Pro Jahr werden rund 9,800 Menschen in Großbritannien mit der Diagnose Bauchspeicheldrüsen-Krebs. Narbengewebe ist ein besonderes problem in der Krankheit, wo es bildet den größten Anteil der Tumor-Volumen aus jeder Art von Krebs.

Die Intensive Narbengewebe bildet eine schützende Mauer um die Krebs -, Behinderung-Behandlungen, einschließlich Chemotherapie, Immuntherapie oder Strahlentherapie. Dies trägt dazu bei, dass es sich um eine besonders aggressive Erkrankung, die niedrigste überlebensrate aller Krebserkrankungen – weniger als fünf Prozent der Patienten überleben fünf Jahre oder mehr.

Durch das betrachten von Bauchspeicheldrüsenkrebs Proben von 16 Patienten in Großbritannien, Deutschland und Australien, und 50 chirurgisch resezierten Tumoren aus Frankreich, die Studie, veröffentlicht in der Journal of Pathology, zeigt sich jetzt, dass es mindestens vier verschiedene Arten von Narbengewebe, und jeder kann Einfluss auf den Krebs in einer anderen Weise.

Co-lead-Forscher Dr. Anguraj Sadanandam, Team Leader inSystems und Präzisions-Krebsmedizin am Institut für Krebsforschung, London, sagte: „Wir pflegten komplexen Computer-Analyse-Blick auf die dichten Narbengewebe, das macht Bauchspeicheldrüsen-Krebs so schwierig zu behandeln ist.

„Identifizieren Sie die vier Arten von Narbengewebe in unserer neuen Studie werden uns helfen, besser zu verstehen, wie Narbengewebe und Tumor-Zellen interagieren und Pankreas-Krebs, und bietet neue Einblicke in den Umgang mit dieser verheerenden Krankheit.

„Unsere Arbeit könnte helfen, den Weg ebnen für neue personalisierte Medikamente, damit auch in Zukunft Menschen mit Pankreas-Krebs könnte angeboten werden, jene Behandlungen, die meisten wahrscheinlich, für Sie zu arbeiten.“

Es gibt Anzeichen, dass eine der vier Arten von Narbengewebe kann besonders attraktiv sein, um immun – Zellen-die Zellen, die Bekämpfung von Infektionen – so die künftige Arbeit Aussehen kann, ob Patienten mit dieser Narbe Gewebe-Typ, könnte möglicherweise von Vorteil aus der Immuntherapie.