Lactobacillus Salden Darm mikrobiom und verbessert chronisch-Alkohol-induzierte Schädigung der Leber

Lactobacillus Salden Darm mikrobiom und verbessert chronisch-Alkohol-induzierte Schädigung der Leber

2019-12-10

Forscher gezeigt, dass Lactobacillus rhamnosus können Dosis-abhängig wieder eine ausgewogene Darm-mikrobiom und gegen die Leber-schädigende Wirkung von Alkohol in Mäusen, die eine Umkehrung der Ergebnisse der chronischen Alkohol-induzierten Schädigung der Leber. Das design, die Ergebnisse und Implikationen dieser neuen Studie veröffentlicht im Journal of Medicinal Food.

Den Artikel mit dem Titel „Lactobacillus rhamnosus Granulat Dosis-Abhängig die Balance der Intestinalen Mikrobiom-Erkrankungen und Lindern Chronische Alkohol-Induzierte Schädigung der Leber“, war Co-Autor von Yuhua Wanga und Kollegen von Jilin Agricultural University, National Processing Laboratory für die Soja-Industrie und Technologie und der National Engineering Laboratory für Weizen und Mais Tiefen Verarbeitung, Changchun, China.

In dieser Studie wurde Mäusen Alkohol konsumiert seit 8 Wochen und gefüttert wurden, Lactobacillus rhamnosus-Granulat (LGG) die letzten 2 Wochen, in unterschiedlichen Konzentrationen (niedrig, Mittel und hoch) in Verbindung mit einem hohen Fett-Diät. Die Forscher zeigten, dass LGG Verwaltung Dosis-abhängig verbesserte Alkohol-induzierte Schädigung der Leber durch die Verringerung der Fett Anhäufung und die entzündliche Reaktion in der Leber. LGG Verbrauch auch amortisiert die Leber schädigen. Die probiotische Wirkung des LGG wieder eine gesunde balance im Darm microbiome, das beschädigt war durch den Alkohol Konsum. LGG reduziert die Anzahl der gram-negativen Bakterien und erhöht gram-positive Bakterien, darunter im ileum und Caecum.