EXKLUSIV: Drew Elliott als Global Creative Director von MAC Cosmetics

EXKLUSIV: Drew Elliott als Global Creative Director von MAC Cosmetics

2019-10-11

Drew Elliott verlässt Verlag für die beauty-Branche. MAC Cosmetics heute ergab, dass Elliott seinen neuen senior vice president und global creative director. In der Rolle, Elliott berichtet an Philippe Pinatel, MAC's senior vice president und general manager, sowie John Demsey, group executive president Der Estée Lauder Companies. In einem interview mit WWD, Demsey genannt MAC's Ernennung von Elliott "eine seismische moment für die Marke und die Kultur und der neuen Weltordnung." "Im Laufe der Jahre, ich habe gesehen wachsen von einem Jungen New Yorker fringe-kulturellen pop-Symbol, um den Treiber von der Schaltzentrale des digitalen Zeitalters, wie ist die Kultur," sagte Demsey. "Ich habe super beeindruckt von seiner Fähigkeit zu nutzen Sie die Leistung von digital-und social-media-und zu übersetzen, dass in der community und branding. Er ist eine authentische creative director geboren aus einer Kultur, die die Marke geboren aus, und ich weiß, und nicht glauben, dass der kreative VISIONÄR zu nutzen, das macht der Weise, dass die Menschen kommunizieren und teilen Sie jetzt." Elliott ist derzeit der Chefredakteur des Paper Magazine. Er wurde gutgeschrieben mit der Erhöhung der publication's Glaubwürdigkeit und Verkehr, und war hinter dem berüchtigten winter 2014 #BreakTheInternet Problem, mit einer halbnackten Kim Kardashian West. Schuss von Jean-Paul Goude, dass Problem fuhren mindestens 5 Millionen Besucher auf Paper's web site innerhalb der ersten 30 Stunden ist es online. "Wir haben buchstäblich gebrochen das Internet," Elliott erzählte WWD an der Zeit. "Wir wussten, es würde groß sein, aber in keiner Weise Tat, wir denken, es würde so groß sein." Er war auch ein Darsteller auf der VH1-Neustart "America's Next Top Model," der er sich im Jahr 2016 als Richter und creative consultant. Elliott gelingt es Toni Lakis, der das Unternehmen verlassen hat, um nach anderen Möglichkeiten, nach einem Vertreter für Lauder. Lakis hatte, übernahm die Rolle von James Gager, der im Jahr 2017 zurücktrat, MAC's creative director nach 18 Jahren. Elliott läßt seine position im Papier-Magazin und beginnt seine neue Rolle bei den MAC auf Okt. 28. Am MAC wird er alle Strategie, Konzeption und Realisierung der brand's kreativen Prozess. " wird der Geschichtenerzähler geworden, und der Chef der Marke," sagte Demsey. "Ich glaube, er ist einzigartig talentiert und qualifiziert, im Gegensatz zu jemand anderes. Vor Jahren war er dieser junge, der immer bei der band. Es ist erstaunlich, zu sehen, wie die macht und die Kraft von ihm, und wenn Sie sich eine Menge von definierenden Momente in der Kultur in den letzten vier oder fünf Jahren, die er schon in der Mitte davon. Es war super interessant und spannend für die Marke, spannend für Die Estée Lauder Companies und ein starkes signal für kreative Talente und eine neue Art des Denkens über es." Mehr aus WWD.com: James Gager, um Schritt nach Unten am MAC, Toni Lakis Dauert Kreativen Zügel MAC Cosmetics Ernennt Neuen Senior Executive Wie MAC Hähne In Ihrer Geschichte zu Schaffen Relevanz