Als COVID-19 Fällen zu erhöhen, verhindern, dass eine zweite Herzinfarkt oder Schlaganfall ist entscheidend

Als COVID-19 Fällen zu erhöhen, verhindern, dass eine zweite Herzinfarkt oder Schlaganfall ist entscheidend

2020-03-23

Wie in Krankenhäusern, Angehörigen der Gesundheitsberufe und das Gesundheitswesen, Regierungen und Führer arbeiten, zu reduzieren Gemeinschaft Ausbreitung des coronavirus in den USA und schützen die am meisten gefährdeten Personen, die American Heart Association bietet weitere Tipps für Herzinfarkt und Schlaganfall überlebenden in Bezug auf die sekundäre Prävention. Die Reduzierung von Risiken von einem anderen Ereignis und bleiben so gesund wie möglich ist wichtiger als je zuvor, um zu vermeiden, beschäftigt Krankenhäusern. Basierend auf aktuellen Daten, es scheint, die ältere Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Bluthochdruck sind eher infiziert werden und zu entwickeln, die mehr schwere Symptome. Stroke überlebenden können Gesicht erhöhtes Risiko für Komplikationen, wenn Sie COVID-19.

Nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall, so viele wie ein in vier überlebenden haben eine andere. Änderungen des Lebensstils und arbeiten eng mit Ihrem Arzt zu verwalten Ihre Gesundheit können helfen, minimieren das Risiko für ein repeat-Ereignis.

„Ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall ist eine lebensverändernde Ereignis,“ sagte Nieca Goldberg, MD, American Heart Association Freiwilligen und ärztlicher Direktor der NYU-Frauen-Herz-Programm. „Was viele Menschen nicht wissen, ist die versteckten Risiken, die führte zu Ihrer ersten Veranstaltung geregelt werden können, und, indem wir dies tun, können Sie reduzieren Sie Ihr Risiko des habens ein anderes.“

Da bis zu 80% der Herzinfarkte und Schlaganfälle sind vermeidbar, ist es wichtig, Folgen Ihrem Arzt die Empfehlungen für die Verringerung Ihr Risiko. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine sekundäre Prävention planen, und überlegen, andere Schritte wie diese von der American Heart Association, ist die sekundäre Prävention-Programm:

Nehmen Sie Ihre Medikamente wie vorgeschrieben. Bestimmte Medikamente können niedriger das Risiko von anderen kardialen Ereignisses. Das ist, warum es wichtig ist, zu verstehen, Ihre Medikamente und nehmen Sie Sie richtig ein. Die Einnahme von aspirin, wie empfohlen von einem Arzt, ist ein Weg, um zu helfen verhindern, dass ein weiterer Angriff. Niemand sollte beginnen, beenden oder ändern einer aspirin-Therapie ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt. Aspirin ist nicht für jeden geeignet, so sicher sein, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie beginnen eine aspirin-Therapie. Sie wollen genug haben, Ihre Medikamente zu letzten einen längeren Zeitraum. Wenn Sie derzeit nicht genug von Ihrer verschreibungspflichtigen Medikamenten auf der hand, um Letzte für eine längere Zeit, arbeiten Sie mit Ihrem Arzt und Apotheker, um zu sehen, wenn Sie eine größere Menge verordnet. Zur Vermeidung einer möglichen Exposition zu COVID-19, mit einem mail-order-system kann eine option sein. Überprüfen Sie die CDC für updates auf Empfehlungen für den Zugriff auf Medikamente.

  • Verwalten Sie Ihre Risikofaktoren. Nach einem Herzinfarkt ist es wichtig, zu verwalten, Risikofaktoren wie hohen Blutdruck, hohe Cholesterinwerte und diabetes durch die Einnahme von Medikamenten wie vorgeschrieben, Rauchen, Essen, möglichst gesund und aktiv zu sein.
  • Halten Sie Ihre follow-up-Termine. Halten Sie Ihre follow-up-Termine, hilft Ihrem Arzt überwachen Sie Ihre Bedingung und Erholung. Rufen Sie Ihren Arzt vor der geplanten Termine um zu sehen, ob ein virtueller Besuch ist möglich.
  • Die Teilnahme an einer kardiologischen rehabilitation Programm praktisch. Kardiologische rehabilitation ist eine medizinisch überwachte Programm entwickelt, um Ihnen dabei helfen, nach einem Herzinfarkt. Fragen Sie Ihren Anbieter, wenn es gibt übungen, die Sie tun können, während zu Hause.
  • Holen Sie sich Unterstützung. Es ist normal zu fühlen, ängstlich, überfordert oder verwirrt nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall und die aktuelle situation ist stressig genug. Erste Unterstützung von Angehörigen oder Menschen, die auch erfahrene ein Schlaganfall oder Herzinfarkt kann helfen, Sie zu bewältigen. Während dieser Zeit, wenn viele local support group treffen werden abgesagt, verbinden Sie sich mit anderen überlebenden und Betreuer durch die American Heart Association Kostenlose online-Support-Netzwerk.