Berlin: Polizei sperrt Platz nach Versammlung von 150 Menschen

Berlin: Polizei sperrt Platz nach Versammlung von 150 Menschen

2020-03-28

Coronavirus-Ausbruch in Deutschland: 306 Menschen sind bereits gestorben, 48.354 sind mit dem Coronavirus infiziert. Weltweit wurden bereits mehr als 500.000 Fälle registriert. Mittlerweile verzeichnen die USA mit über 82.000 Fällen die meisten Corona-Fälle weltweit. Alle Informationen zur Corona-Krise finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online.

Weil etwa 150 Personen auf dem Boxhagener Platz in Berlin trotz mehrfacher Warnung den Platz nicht verlassen wollten, musste die Polizei den Platz am Samstagmittag sperren. Das vermeldeten die Beamten via Twitter.

Nachdem drei Lautsprecherdurchsagen ohne Erfolg blieben, sperrte die Polizei den Platz in Absprache mit dem Bezirksamt ab. Der Wochenmarkt sei davon nicht betroffen, heißt es auf Twitter weiter.  

Alle wichtigen Meldungen zum Coronavirus im FOCUS-Online-Newsletter. Jetzt abonnieren.

 
 

Wo tritt Coronavirus auf? Die Echtzeit-Karte zeigt die Verbreitung der Krankheit

FOCUS Online/Wochit Wo tritt Coronavirus auf? Die Echtzeit-Karte zeigt die Verbreitung der Krankheit

Quelle: Den ganzen Artikel lesen