Gesundheit Experten in der Auseinandersetzung mit dem, was passiert, wenn COVID-19 Fällen Sprung

Gesundheit Experten in der Auseinandersetzung mit dem, was passiert, wenn COVID-19 Fällen Sprung

2020-06-17

Staaten sind Lockerung COVID-19 sperren verfügen, und viele Amerikaner sind fröhlich springen mit beiden Füßen, senken Sie Ihre Masken und Ihre Anliegen über die Distanzierung der Sommer sich nähert. Aber die Fälle sind weiterhin steigen in mehreren Staaten, und Wissenschaftler erwarten eine zweite Welle im Herbst. Basiert auf der public-Anweisungen und Nachrichten, aber es scheint zu wenig unter der durchschnittlichen Amerikaner und eine Reihe von Politikern und konzernvorständen zu reinstitute die breiten, wirtschaftlich teuer zu Schließungen von März, April und Mai.

Das ist beginnend, um Wissenschaftler und Experten für öffentliche Gesundheit betrifft.

„Wie kommen wir zu verwalten die nächste Runde von Klimaschutzmaßnahmen?“, sagte Yonatan Grad, die Melvin J. und Geraldine L. Glimcher Assistant Professor für Immunologie und Infektionskrankheiten an der Harvard T. H. Chan School of Public Health. „Es ist mir nicht ganz klar, ob es den politischen und gesellschaftlichen Willen, die ertragen können, eine weitere Runde von community-sperren verfügen. Wenn nicht, was sollen wir tun?“ Bleibt noch vieles im Fluss, aber Experten sagen, dass schon einige Erfahrung mit der Erkrankung und Ihrer Behandlung beweisen muss, ein Vorteil.

Zwei aktuelle Studien in der Zeitschrift Nature ergab, dass die ausladende Schritte, die früh in der Pandemie waren wirksam bei der Eindämmung der Corona-Virus zu verbreiten. Untersuchten Maßnahmen in 11 europäischen Ländern und zeigte, dass Sie reduziert die übertragung von 81 Prozent und gespeichert 3 Millionen Menschen das Leben. Eine zweite Studie zeigte, dass die Schritte im sechs-Nationen—darunter die USA und China—verhindert mehr als 500 Millionen neue Fälle.

Aber diese Studien nicht herauszufinden, die effektivsten Komponenten von Programmen, die enthaltene Sachen wie das tragen von Masken, Distanzierung, begrenzt auf das sammeln Größen -, Reise-Einschränkungen, erhöhte testen, contact tracing, Quarantäne und isolation. Fehlen diese Informationen, Beamte Gesicht eine schwierige balance in der Auswahl gezielte Schritte zu minimieren, was ökonomen befürchten dauerhafte wirtschaftliche Schäden an und hält trotzdem die Fall zahlen nach unten.

„Die Frage, wie die balance dies ist die entscheidende Frage unserer Gesellschaft gehabt hat, zu Fragen, in Jahrzehnten, wenn nicht seit Jahrhunderten“, sagte Michael Mina, Harvard-Chan School assistant professor für Epidemiologie. „Wie können wir einen Ausgleich zwischen diesen potenziell katastrophale wirtschaftliche Folgen, die mit potenziell katastrophalen Infektionskrankheiten Folgen? …Es gibt keine richtige Antwort gibt.“

Rund um die Welt, verschiedene Nationen, darunter Deutschland, Südkorea, Japan, Libanon und China, haben sich weiter verzögert Lockerung oder es für nötig befunden, zu reimpose einige Steuerelemente nach der Besichtigung Fällen spike. In den USA, wo Präsident Trump hat geäußert opposition zu einer zweiten Sperrung, einige Gouverneure haben gesagt, das Verfahren über die schrittweise Lockerung der Beschränkungen ist abhängig von den Fällen weiterhin erfüllen bestimmte Richtlinien.

Mina sagte, wir sollten darauf achten, was Los ist Bundesweit heute, weil sich das Land in der Mitte von einem Echtzeit-experiment, mit verschiedenen Staaten öffnen bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten, während Sie an verschiedenen Punkten Ihrer lokalen Epidemien. Staaten im Nordosten, hart zu früh, sind die Wiedereröffnung langsam, nachdem er die Fälle rückläufig, so dass einige Einschränkungen im Ort, während die Lockerung der andere. Andere Staaten Wiedereröffnung als Fälle plateau, während noch andere tun so, ja, wie landesweite Fällen weiter steigen.

„In einigen Orten, die bars sind voll. Bei anderen Menschen sind eher vorsichtig. [Das virus] verfolgen was auch immer die örtlichen Bedingungen,“ sagte William Hanage, associate professor für Epidemiologie an der Harvard Chan-Schule. „Wenn wir halten, Kontakte zu knüpfen und wir lassen das virus übertragen, der Ausblick ist düster. … Das einzige, was wir sicher sein können, mehr Chancen zu übertragen, wird das virus übertragen.“

Was eine neue Runde von Einschränkungen Aussehen kann, ist es unwahrscheinlich, dass der Spiegel den letzten. Es gibt nicht nur wenig Appetit für eine Breite Abschaltungen, die Erfahrungen und Fortschritte, die in den vergangenen Monaten—insbesondere, Veränderungen im Gesundheitssystem und Fortschritte in der Prüfung —wird einen Unterschied machen, in welche Zukunft die Antworten Aussehen.

„Wir haben in etwa die gleichen Pfeile in unserem Köcher, aber einige werden immer schärfer“, sagte Marc Lipsitch, professor der Epidemiologie und Direktor des Center for Communicable Disease Dynamics der Harvard Chan-Schule.

Obwohl die Tests noch nicht für jedermann verfügbar, überall, das diagnostische tests für die aktiven Infektion mehr gewachsen präzise und weit verbreitet. Eine wesentliche Verbesserung, nach Mina, werden tests nutzen können, dass Proben aus Abstrichen von der Vorderseite der Nase und nicht mehr tief in den Nasen-Rachen-Raumes, weil Sie getan werden kann, mehr problemlos von Einzelpersonen und an ein Labor geschickt.

Noch in der Entwicklung ist eine kostengünstige, Einweg-test—ähnlich zu einem Heim-Schwangerschaftstest—die Menschen verwenden Sie regelmäßig, wenn nicht täglich, überwachen Ihre eigene Gesundheit, und dann bleiben Sie zu Hause von der Schule oder Arbeit, wenn Sie positiv testen. Das Aufkommen von Billigen, bequem testen, Mina schon sagte, ist eine mögliche Spiel-wechsler im Kampf zu öffnen, die Gesellschaft sicher.

„Ich denke, es gibt viele verschiedene Wege, die wir gehen, um zu sehen, Tests werden verwendet, um Studenten in Universitäten und Unternehmen bekommen wieder an die Arbeit,“ sagte Mina.

Die Landschaft für die zweite wichtige Art von test—serologische oder Antikörper-Test kann erkennen, dass Vergangenheit—Infektionen hat sich noch mehr dramatisch, sagte Mina. Diese tests haben sich genauere und vor kurzem sind von enormem Wert für die öffentliche Gesundheit Führer, weil Sie ein Indiz dafür, wie weit sich der virus verbreitet hat und welche Fortschritte in Richtung einer „Herden-Immunität“, wo genug der die Bevölkerung ausgesetzt war, zu stören die übertragung. Aktuelle Serologie test-Ergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass unser Immunsystem auf eine Bevölkerung ist mit rund 5 Prozent deutlich unter den 50 bis 70 Prozent für nötig gehalten zu unterbrechen übertragung.

„Es bedeutet, dass es eine sehr, sehr, sehr langer Weg zu gehen, bevor wir haben die Bevölkerung-level-Immunität,“ sagte Mina.

Sarah Fortune, dem Vorsitzenden des Harvard-Chan-Schule der Abteilung der Immunologie und Infektionskrankheiten, sagte die erweiterte prüfkapazität können die effektivere Nutzung von Kontakt-tracing durch die Identifizierung mehr der infizierten, damit die Menschen, die Sie haben können ausgesetzt werden können, nachverfolgt und isoliert, bevor Sie übergeben das virus entlang.

„Wir haben eindeutig wesentlich mehr prüfkapazität, als wir es getan haben, wenn wir Herunterfahren mussten das erste mal“ Glück sagte. „Was, die gehen, um uns zu erlauben, zu tun, ist nicht nur testen, symptomatische Personen, aber die Kontakte der symptomatischen Individuen. Das wird uns schlauer werden und verstehen, über unser Kontakt-tracing, welche Infektion wahrscheinlich ist.“

Erweiterte Prüfung kann auch untermauern zusätzliche Schutzvorkehrungen für diejenigen, die am anfälligsten für COVID-19, Hanage sagte. Es mag zwar unsicher sein, welche Maßnahmen am besten schützen Sie die Bevölkerung, es ist deutlich geworden, dass eine gezielte Antwort sollte beinhalten zusätzliche Schritte—wahrscheinlich gebaut auf weitere Prüfung—zum Schutz der älteren Menschen, insbesondere diejenigen, die in Heimen und anderen Pflege-Einrichtungen.

Ein weiterer Grund, eine zweite Antwort anders sein wird ist die veränderten Verhältnisse im Gesundheitswesen. Paul Biddinger, Leiter des Massachusetts General Hospital, Division of Emergency Preparedness, Direktor des MGH Center for Disaster Medicine und associate professor für Notfallmedizin an der Harvard Medical School, sagte, er kämpfte COVID einmal legt Sie Weg in die Zukunft sollte es eine zweite Runde.

Nach März ist mühsam erarbeiten effektive Pflege, sichere Schutzausrüstung, erhöht die kritische Sorgfalt Kapazität, und sicher genug, Ventilatoren halten die sickest Patienten am Leben, die Krankheit ist kein Geheimnis mehr. Schutzausrüstung—einmal gefährlich knapp und ist nun in der adäquaten Versorgung. Mitarbeiter des Gesundheitswesens wissen, dass die Maßnahmen zur Infektionskontrolle arbeiten, dass die Maskierung funktioniert, dass die körperliche Trennung funktioniert, und dass, sollte das Fällen surge wieder kann Sie schaffen zusätzlichen Intensivbetten und der Nachfrage entsprechen.

„Wir haben jetzt betreut Tausende von COVID Patienten und schaute auf die Daten. Wir sind an einem Punkt, in diesem Ausbruch, wo wir können sicher Versorgung für COVID Patienten,“ Biddinger sagte. „Die Tatsache, dass wir es einmal getan heißt also, dass wir es wieder tun können—schneller—wenn es sein muss.“

Fällen haben genug gefallen, dass Stationen, die hatte umgewandelt worden, um intensive care restauriert, um Ihre ursprünglichen Zwecke, Biddinger sagte. Mitarbeiter sind auch wieder zu Ihren ursprünglichen Aufgaben, mit einigen sagen, dass Sie bereit sind, wieder Sorge für COVID Patienten sollte die Notwendigkeit entstehen.

Idealerweise Biddinger sagte, das Gesundheitssystem wird nicht nur behandeln, zukünftige Ausbrüche mehr leicht, sondern auch behandeln Sie Sie gut genug, dass die Sorge für andere Bedingungen, wird nie wieder auf Eis gelegt.

„Es ist meine Hoffnung, dass wir nie wieder die Großhandel-Grad-health-care-system Verlangsamung, die wir—ganz unbedingt—hatte mit der ersten Welle,“ Biddinger sagte. „Ich denke, wir haben eine Menge gelernt. Ich glaube, dass wir weiterhin das Gesundheitssystem und liefern Pflege, während wir weiter die Behandlung von Patienten mit COVID.“

Wenn ein wirksamer Impfstoff ist noch Monate—vielleicht Jahre—entfernt, eine andere potentielle Spiel-wechsler ist, die Entstehung einer effektiven Behandlung. Das antivirale Medikament remdesivir hat sich gezeigt, zu verkürzen den Verlauf der Krankheit für die meisten schwer krank und einige äußerte die Hoffnung, dass, wenn früher, es könnte verhindern, dass schwere Krankheit insgesamt. Eine aktuelle Studie von Forschern an der National Institutes of Health bietet Hoffnung, dass dies der Fall ist, zeigt, dass rhesus-Makaken gegeben remdesivir 12 Stunden nach der SARS-CoV-2-Infektion nicht entwickeln Atemwegserkrankungen und reduzierte Schädigung der Lunge.

Biddinger sagte, andere Medikamente in der pipeline sind noch Erfolg versprechender, und Strategien, wie die Verwendung von Medikamenten in Kombination—, die revolutioniert den Kampf gegen den HIV—nachweisen kann, wichtig.

Auch wenn der Weg nicht klar ist, Grad sagte, es ist wichtig, um Diskussionen über die Schwellenwerte, die möglicherweise signalisieren die Notwendigkeit für neue Einschränkungen und zu beginnen, darüber nachzudenken, was diese Schritte sein könnten.

„Was ist der Auslöser für die Wiedereinführung Klimaschutzmaßnahmen?“ Grad sagte. „Wie Sie sich heben sozialen Distanzierung, können Sie erwarten einen Anstieg der Fälle, wie anfällig Menschen sind verfügbar, und da wir nicht auf die Immunität der Herde.“

Wenn es um Indikatoren, diejenigen, die den längsten Vorlaufzeit sind besser, Hanage sagte. Am schlimmsten wäre eine steigende Zahl der Todesopfer, da der Todesfälle lag steigenden Fällen von Wochen. Nächste Schlimmste, sagte er, wäre zu warten, bis die Zahl derer, die sich in einem Krankenhaus oder ernsthaft krank zu steigen. Besser würde es sein, zu überwachen Indikatoren, die möglicherweise eine frühe Hinblick auf steigende Fallzahlen, wie für die Routineprüfung der diejenigen, die Grundversorgung und die nicht unbedingt krank noch.

Innovative Ansätze sind auch aufstrebende ermöglichen könnte, Beamte zu fangen, einen neuen Ausbruch zu früh. Smartphone-apps, die Nutzer dazu animieren, input-Symptome und neue test-Ergebnisse, täglich kann liefern einen überblick über eine Gemeinde, wie können Ansätze wie Abwasser-monitoring für die SARS-CoV-2 genetische material, die durch die Verfolgung Rohre, die dazu dienen unterschiedliche Stadtteile, die eine Einschätzung des virus‘ auftreten in der Bevölkerung.

Was auch immer die Mischung, die entsteht, andere Nationen haben bereits gezeigt, dass die Steuerung der coronavirus ist möglich. Am Montag, China, wo die Pandemie begann, meldeten sich nur fünf neue Fälle und keine neuen Todesfälle, während in Neuseeland, nach 1.500 Kisten und 22 Todesfälle, erklärte sich coronavirus-frei und erlaubt seinen 5 Millionen Menschen, sich frei zu bewegen. Und die Nationen, die schlechter in der Pandemie die erste Welle haben Zeit, um zu lernen, dass schwierige Erfahrung, Hanage sagte.