Halten Sie die schlechten Gewohnheiten in der Bucht während der Corona-Virus-Ausbruch

Halten Sie die schlechten Gewohnheiten in der Bucht während der Corona-Virus-Ausbruch

2020-03-20

Wenn Ihr Weinregal sieht leer, den Keks-Fass-bare, du bist binge-watching viel zu viel Fernsehen, und Sie sind zu sterben für eine Zigarette, die Chancen sind du bist nicht allein.

Mit viel der ganzen Welt auf öffentlichen lockdown und Dutzende von Menschen arbeiten von zu Hause, der stress sind hoch am Himmel, das macht uns alle mehr anfällig für Versuchung.

Die gute Nachricht ist, Experten an der Universität von Bristol kann Ihnen helfen, besser zu verstehen, Ihre Angst-geschürt Heißhunger und bieten Möglichkeiten, um diese Schwächen zu überprüfen.

Bleiben rauchfrei

Tabak tötet mehr als 8 Millionen Menschen jedes Jahr, nach der World Health Organisation.

„Rauchen ist eine der größten Ursachen von Tod und Krankheit in Großbritannien, so würde ich immer Menschen zu ermutigen, zu stoppen. Aber aufgeben ist hart, selbst in den besten Zeiten, aufgrund des suchtpotenzials von Tabak und besonders, wenn wir gestresst oder ängstlich sind,“ sagte Professor Marcus Munafo, Professor für Biologische Psychologie an der School of Psychological Science.

„Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, um den Menschen helfen, zu beenden, wie Nikotin-Ersatz-Produkte, einschließlich patches und Zahnfleisch. E-Zigaretten haben gezeigt, zu helfen, sind empfohlen von Public Health England, und werden wahrscheinlich wesentlich weniger schädlich.

„Neben der Bereitstellung von Nikotin in einer weniger schädlichen Weg, Sie dienen auch als Ersatz für die Verhaltens-routine des Rauchens.“

Unter ex-Rauchern, stress kann eine Ursache für einen Rückfall, so es wichtig ist zu bleiben vorsichtig und eingreifen, wenn nötig.

Professor Munafo Hinzugefügt: „In the long-run, Angst neigt dazu, nach unten gehen nach dem Rauchen aufzuhören, so dass Sie aufgeben oder bleiben rauchfrei vielleicht tatsächlich besser für unsere geistige Gesundheit.

„Wenn Sie das Gefühl einer wirklich starken Drang zu Rauchen, versuchen Sie, Nikotin-Ersatz-Produkten statt, und eventuell eine Verhaltens-substitution, wie mit einem Stift oder Bleistift, sondern als eine Zigarette. E-Zigaretten könnten helfen, obwohl in der Regel diese sollte nur benutzt werden, Raucher sucht zu stoppen.“

Heben Sie ein kleines Glas

Gießen Sie ein Glas Wein ist ein beliebter Weg, um sich zu entspannen nach einem langen, harten Tag. Aber Alkohol stellt viele gesundheitliche Tücken und kann schnell außer Kontrolle geraten.

„Stress kann leicht dazu führen, dass uns zu viel trinken. Obwohl viele Menschen nutzen Alkohol, um sich zu entspannen, ist es oft der psychologische Effekt der ein Bier oder Ihre Lieblings-Getränk, das hilft so viel wie die Wirkung des Alkohols selbst,“ Professor Munafo sagte.

„Es gibt viele low-Alkohol und Alkohol-freie Produkte—Bier, Wein und sogar Spirituosen. Strumpf diese zu Hause können Sie einen drink am Abend, ohne tatsächlich Alkohol konsumieren.“

Wenn Sie können nicht widerstehen, öffnete eine Flasche Wein, erinnere mich an die Größe ankommt.

„Die Größe der Gläser Wein über die Jahre gewachsen ist-und stellen zusätzliche Gesundheitsrisiken. Mit kleiner Brille und Kauf die Hälfte, eher als full-size-Flaschen, die helfen können Sie reduzieren den Alkoholkonsum“, so Professor Munafo Hinzugefügt.

„Versuchen Sie, die besonnene trinken durch die Konzentration auf den moment und genießen die Erfahrung.“

Verwalten Sie die Knabbereien

Das Gefühl, gestresst oder deprimiert zu können, führen oft zu naschen und übermäßiges Essen. Mit arbeiten von zu Hause aus an der Spitze, es ist das perfekte Rezept für kalorienarme überlastung. Glücklicherweise gibt es Techniken, um zu vermeiden, eine wachsende Taille.

„Regelmäßige Ausflüge an die Küche, dass Sie sehen, Essen und mehr anfällig für ad-hoc-naschen. Dies ist problematisch, denn es gibt Beweise, um zu zeigen, Sie sind unwahrscheinlich, um dies zu kompensieren und Essen weniger auf die nächste Mahlzeit,“ sagte Professor Jeff Brunstrom, Professor für Experimentelle Psychologie an der School of Psychological Science.

„Ich würde deshalb raten, halten Sie snacks aus den Augen, besonders Energie-Dichte-Optionen wie Schokolade, Chips und Süßigkeiten.“

Naschen während verschlingende ein box-set kann auch gefährlich sein.

„Wenn Sie abgelenkt sind, Beweise, die zeigt, braucht es mehr, um das Gefühl voll. Also schauen Sie sich einen film mit einer Packung Kekse oder eine Tüte Chips auf den Tisch ist eine Einladung, zu viel zu Essen,“ Professor Brunstrom erklärt.

Eher als die Verwendung von self-isolation als Vorwand, um takeout, empfiehlt er die Einnahme die Gelegenheit zu mehr Kreativität in der Küche und Kochen Mahlzeiten von Grund auf neu.

„Take away Lebensmittel, die dazu neigen, beladen mit Fett. Durch Kochen mit mehr Obst und Gemüse, Sie könnten Hilfe-Gewicht Verlust und fühle mich immer noch zufrieden,“ Professor Brunstrom sagte. „Es ist auch ratsam, um pre-oder-Teller-Mahlzeiten, denn es gibt zunehmend Hinweise, dass social-Esszimmer mit großen Mengen an Essen auf den Tisch Ergebnisse in-Essen eine Menge mehr.“

Die Räumung der couch

Selbst isolieren darf kein Grund sein, die Füße hochzulegen und aufgeben, Ihre fitness-routine. Aktiv zu bleiben ist wichtig, und jeder Schritt zählt.

„Wenn wir verbrauchen weniger Energie, sind wir nicht sehr gut auf die Reduzierung unseres Energieverbrauchs um dies auszugleichen. Das ist, warum es wichtig ist, bleiben Sie so aktiv wie möglich, trotz der aktuellen Einschränkungen, sowie die Aufmerksamkeit auf Ihre Ernährung“, so Professor Brunstrom sagte.

„Home-based-Training ist eine option, und die Menschen sind immer noch aufgefordert, nach draußen zu gehen für einen Lauf, gehen oder Rad fahren, während Sie üben soziale Distanz. Denken Sie daran, in Bewegung zu bleiben und vermeiden Stillsitzen für längere Zeit, das kann eine Falle sein, wenn zu Hause aus arbeiten.“

Neben der Verbesserung Ihrer physischen Gesundheit, Bewegung kann auch beweisen, das perfekte Tonikum.