J

J

2019-10-18

Johnson & Johnson ist unter Hinweis auf eine einzelne viel von dem baby-Puder als Vorsichtsmaßnahme, nachdem die Regierung die Prüfung fand Spuren von Asbest in einer Flasche, die online gekauft.

Der Rückruf kommt als J&J Kämpfe Tausende von Klagen, in denen Kläger behaupten, dass seine legendären baby-Puder war mit Asbest verseucht und die, die es verursacht Eierstock-Krebs oder einer anderen seltenen Krebserkrankungen. In mehreren Studien, J&J Experten haben ausgesagt, Asbest hat nicht festgestellt, in der Talkum in seine baby-Puder in vielen tests von über 40 Jahren.

Am Freitag, J&J sagte, die US-Food and Drug Administration gefunden winzige Mengen von Asbest-in einer Flasche. Das Unternehmen ist zu untersuchen, ob die Flasche gefälscht ist, und wie die Kontamination aufgetreten ist.

Die erinnerte Menge enthalten 33 ‚ 000 Flaschen.