Neue Forschung zeigt, die schweren Kosten für übermäßigen Alkoholkonsum auf den Menschen für die Entscheidung

Neue Forschung zeigt, die schweren Kosten für übermäßigen Alkoholkonsum auf den Menschen für die Entscheidung

2020-04-21

Eine neue Studie von Psychologen an der University of Bath highlights die wahren Auswirkungen von schweren trinken auf unsere Fähigkeit zu planen, sich Ziele zu setzen und Entscheidungen zu treffen, die am folgenden Tag. Veröffentlicht in der Journal of Clinical Medicine, die Studie liefert neue Beweise, warum der Kater Kosten der Gesamtwirtschaft so viel.

Ein Aktueller Bericht, der sich daran beteiligt, mit dem gleichen team gefunden, dass der Kater kostete die britische Wirtschaft von £1,4 Milliarden ein Jahr Verschwendete Produktivität, einschließlich Menschen, die arbeiten, während die verkatert.

Die neueste Studie beteiligt dreißig-fünf 18-bis 30-jährigen, die berichtet hatten, erleben einen Kater, mindestens einmal im letzten Monat. Einzelpersonen abgeschlossen Maßnahmen, die bewertet Ihre Fähigkeit zum wechseln der Aufmerksamkeit zwischen den Aufgaben, zu aktualisieren und verarbeiten von Informationen aus verschiedenen Quellen und zu leiten und planen von Verhalten, während erleben einen Kater.

Ihre Ergebnisse zeigen, wie, Wann verkatert, Individuen haben eine verminderte Fähigkeit, Informationen zu behalten, die in Ihrer Kurzzeitgedächtnis-beispielsweise behalten eine Telefonnummer während der Einnahme eine Nachricht zur gleichen Zeit. Sie heben auch Beeinträchtigungen, wenn es um Individuen mit der Fähigkeit zum wechseln der Aufmerksamkeit zwischen den Aufgaben und den Fokus auf ein Ziel.

Nur wenige Studien haben untersucht, wie hangover-Effekte-Taste kognitive Prozesse, die sogenannten ‚core executive Funktionen“, die wir im täglichen Leben benutzen, zu planen, sich Ziele zu setzen und Entscheidungen zu treffen.

Lead-Autor Craig Gunn Bath, Department of Psychology, erklärte: „Wir wissen, dass Kater kann einen großen wirtschaftlichen Kosten, aber wir wussten nicht, wie Kater wirkt sich auf unsere Fähigkeit zum wechseln der Aufmerksamkeit von einer Aufgabe zur anderen -, update-Informationen, die in unserem Geist, und behalten den Fokus auf die gesetzten Ziele. Unsere Studie fragte die Teilnehmer, Aufgaben zu erledigen Messung dieser Prozesse, wenn Sie hatte einen Kater, und wieder, wenn Sie nicht schon Alkohol konsumiert. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass all diese Prozesse sind beeinträchtigt durch ein Kater, das hätte auch Folgen für die anderen Aspekte unseres Lebens.“

Senior-Autor Dr. Sally Adams von der Sucht & Mental Health Group an der University of Bath Hinzugefügt: „Anekdotisch, wir können erleben, reduziert die Leistung der täglichen Aufgaben, wenn wir verkatert wie die Planung von Aktivitäten und teilen unsere Aufmerksamkeit zwischen mehreren Aufgaben. Unsere Daten zeigen, dass diese Beeinträchtigung ist wahrscheinlich das Ergebnis der reduzierten Fähigkeit, mehrere zentrale Exekutive Funktionen, die wichtig sind für Aufgaben wie Arbeitsplatz Leistung und fahren.“