Russische internet-Riese bietet Kostenlose coronavirus-tests

Russische internet-Riese bietet Kostenlose coronavirus-tests

2020-04-22

Russische internet-Riese Yandex hat startete eine Kostenlose coronavirus-Test-service für die region Moskau Russland verfügt über eines der weltweit höchsten Prüf-Preisen.

Yandex, die das Land der beliebtesten Suchmaschinen sowie taxi-und shopping-apps, hat der Dienst als Teil einer Allianz zwischen internet-Unternehmen und der russische Staatsfonds.

Zunächst bot at-home-tests nur für diejenigen im Alter von 65 Jahren oder älter, aber seit dieser Woche ist der Dienst für jeden zugänglich, gilt online.

Ein medic kommen wird, um dem Antragsteller die Wohnung in Schutzkleidung und Abstriche.

Die Website betont, der test ist wichtig, diejenigen zu identifizieren, haben das virus ohne Symptome, als auch für diejenigen, die auf öffentliche Verkehrsmittel

„Es ist wichtig, dass es möglich ist für den Menschen getestet, die weiterhin zu arbeiten, aber nicht leisten können, zu zahlen für ein Labor-test,“ Yandex public relations officer Sana Paritova sagte in einer e-Mail-Antwort auf Fragen.

Sie sagte, dass der Dienst, der verspricht, ein test-Ergebnis in drei Tagen ist der Empfang von online-Anwendungen „, die von vielen tausend Menschen“ jeden Tag.

Es ist derzeit ein Rückstand aufgrund Labors nicht in der Lage zu testen, so viele pro Tag, die Yandex-Hoffnungen zu beheben, kurz, sagte Sie.

Die Prüfung erstreckt sich nur auf Moskau und einige Gegenden der Hauptstadt-region, die haben gesehen, die meisten der Russischen 57,000 bestätigte Fälle.

Russland sagt, es hat mehr als 2,2 Millionen tests für coronavirus, was es sagt, bringt es auf den zweiten Platz in der Welt, hinter den Vereinigten Staaten.

Mehrere kommerzielle Labor-Ketten bieten kostenpflichtige tests an. Sie sind verpflichtet, die Behörden über diejenigen, die positiv testen.

Der Yandex-Projekt wird gefördert durch das Unternehmen sowie Spenden von Privatleuten und anderen Unternehmen, während die tests durchgeführt werden, die von kommerziellen Labors.

Yandex macht es auch möglich, dass Mitglieder der öffentlichkeit, um Spenden zur Deckung tests für andere.

Paritova sagte, die Rolle von Russland ‚ s sovereign wealth fund (RDIF) wurde in der Steigerung der Anzahl der akkreditierten test-Systemen und autorisierten Laboratorien zur Durchführung von tests.

Premierminister Mikhail Mishustin am Ende des letzten Monats angekündigt, eine Allianz zwischen der RDIF und die großen Internet-Unternehmen Yandex und Mail.ru um den Fokus auf die Ausweitung der Tests für coronavirus.

Der RDIF investierte in die Entwicklung von Schnelltests, die von einem Russisch-japanischen Firma namens EMG.