Über die Hälfte der Menschen mithilfe von health technology kommunizieren mit Ihren Gesundheits-Anbieter

Über die Hälfte der Menschen mithilfe von health technology kommunizieren mit Ihren Gesundheits-Anbieter

2020-07-01

Neue Forschung zeigt, dass 47 Prozent der Menschen sind mit der Technologie für die Kommunikation mit Ihrem Dienstleister im Gesundheitswesen, und weniger als ein Viertel sind mit Gesprächen mit Ihren Anbietern über die Verwendung health information technology (HIT). Regenstrief Institute und der Indiana University Forscher sagen, diese zahlen zeigen, gibt es mehr Möglichkeiten engagieren, um die Patienten bei dieser Art der Kommunikation.

„Die Ergebnisse unserer landesweiten Umfrage zeigen Patienten sind mit Gesundheits-Informations-Technologie“, sagte Joy L. Lee, Ph. D., Erster Autor des Papiers und des Regenstrief-Forscher. „Allerdings, Sie reden nicht zu Ihrem Anbieter darüber. Einer der wenigen weit vereinbarten Empfehlungen für die elektronische Kommunikation im Gesundheitswesen ist für die Anbieter sprechen Ihre Patienten über Sie vor der Zeit. Dies scheint nicht passiert zu sein, regelmäßig, und kann dies Auswirkungen auf die Nutzung dieser Technologie.“ Dr. Lee ist auch ein Assistent professor für Medizin an der Indiana University School of Medicine.

„Wie Patienten und Anbieter mit Technologie zu kommunizieren, kann sich geändert haben in den letzten Monaten in Reaktion auf die COVID-19-Ausbruch, der jedoch eine gemeinsame agenda darüber, wie Sie kommunizieren, was angemessen ist, senden als Nachricht, und Sie können zu besprechen Sie offen ist immer noch wichtig für die Förderung der elektronischen Patienten-Anbieter-Beziehung,“ Dr. Lee weiter.

Forscher gesendet Umfragen an der Indiana University Gesundheit der Patienten in den Zustand der Indiana-Fragen über Ihre Nutzung von Technologie für die Kommunikation mit Ihrem Arzt. Daten-Analyse zeigte 47 Prozent benutzt hatte, TRIFFT für die Kommunikation im letzten Jahr. Von denjenigen Befragten,

  • 31 Prozent Gaben an, mit einem electronic health record messaging system
  • 24 Prozent verwendeten E-Mail
  • 18 Prozent text-Nachrichten

Da diese Umfrage wurde landesweit, Forscher sagen, es gibt eine weitere repräsentative Momentaufnahme der Gesundheit Verhalten. Diese zahlen sind ähnlich zu anderen Forschungsergebnissen aus dem ganzen Land. Die zahlen zeigen eine Verschiebung in Richtung secure messaging die Plattform Gesundheitswesen sind die Menschen ermutigen, zu verwenden, aufgrund der integration mit der elektronischen Patientenakte.

Von allen Befragten nur 21 Prozent Gaben an, dass Sie ein Gespräch mit Ihrem Arzt oder Anbieter darüber, wie Sie entsprechen Digital.