Zwillingsgeburten in der UNS nun nach unten, auf der niedrigsten Ebene in zehn Jahren

Zwillingsgeburten in der UNS nun nach unten, auf der niedrigsten Ebene in zehn Jahren

2019-10-03

Weniger US-Familien sind doppelt sehen, laut einem Bericht der Regierung findet sich eine drop-in neuen Zwillinge.

Zwillingsgeburten stetig zugenommen seit mehr als drei Jahrzehnten, die maßgeblich von den älteren weißen Mütter Unterziehen Fruchtbarkeit Behandlungen.

Aber die rate der Zwillingsgeburten offenbar Ihren Höhepunkt im Jahr 2014 ist gefallen, die 4% da. Im letzten Jahr, die rate auf dem niedrigsten Punkt in einem Jahrzehnt, die Centers for Disease Control and Prevention “ berichtete am Donnerstag.

Der Rückgang ist bescheiden, aber Gesundheit Beamten sagen, es ist eine gute Nachricht. Schwangerschaft mit mehr als einem erhöht die Risiken von Komplikationen und Tod für beide, die Mutter und Ihre Föten. Komplikationen sind Frühgeburten und ein niedriges Geburtsgewicht.

„In den Medien gibt es oft Geschichten über sehr Niedlich die Zwillinge und darüber reden, wie toll, zwei Babys zur gleichen Zeit“, sagte der CDC, Dr. Dmitry Kissin. Aber „diese Geschichten nicht mit Fokus auf das Risiko.“

Letztes Jahr um rund 124.000 Babys Zwillinge waren—etwa 1 von jedem 31 Geburten, die gleichen wie zehn Jahre zuvor. Die Quote erreichte am 1 29 im Jahr 2014.

Die CDC haben nicht die zahlen veröffentlichen, Drillinge oder andere mehrere Geburten, aber diese Daten es vermuten lässt-Trends auf die gleiche Weise.

Warum der Niedergang? Experten können noch nicht sicher sagen. Aber Joyce Martin, den Bericht führen Autor, festgestellt, die Abnahme erfolgte nur bei weißen Frauen und bei Frauen 30 oder älter. Diese Frauen sind die größten Kunden von teuren in-vitro-Fertilisation-Behandlungen, die beteiligt sind in etwa 15% der Mehrlingsgeburten. Und es gab eine Verschiebung, wie die Technik gemacht.

In-vitro-Fertilisation beinhaltet das chirurgische entfernen der Eier aus den Eierstöcken einer Frau, die Sie mit Spermien im Labor und die übertragung der Tage-alten embryo die Gebärmutter der Frau. Vor mehr als einem Jahrzehnt war es standard Implantat, zwei oder mehr Embryonen zur Verbesserung der Chancen auf Erfolg. Aber, dass auch deutlich erhöht die Chancen mehr als ein baby.

Seitdem gab es Fortschritte in der wachsenden Embryonen länger im Labor und Tests für genetische Probleme. Das ist erlaubt, ärzte zu wählen, die am besten einzelnen Embryos zu verwenden, sagte Dr. Aaron Styer, eine Behandlung der Unfruchtbarkeit Spezialist in Chestnut Hill, Massachusetts.

Die Erfolgsquote für einen embryo stieg von etwa 20% in den 1980er Jahren auf rund 50% heute, sagte er. Mittlerweile, Versicherungen und medizinische Einrichtungen müssen sich zunehmend drängt ärzte zum transfer einzelner Embryonen mehr oft.

Patienten, die gekauft haben, in es. Sie verstehen, das ist die ideale Schwangerschaft, Styer sagte.