Pet-Gifte: Bewusst Sein, diese Produkte für den Haushalt und Reinigungsmittel

Pet-Gifte: Bewusst Sein, diese Produkte für den Haushalt und Reinigungsmittel

2020-06-04

Da die Gesundheit und die Sicherheit von uns selbst und unsere Freunde und Familie ist und bleibt top-of-mind, wir möchten Sie daran erinnern, Bedenken Sie immer, Ihre pelzigen Familienmitglieder die Sicherheit als auch. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass Produkte, die dazu bestimmt sind, um Oberflächen reinigen und halten uns sicher vor Keimen und Bakterien, vielleicht nicht so sicher für unsere Haustiere. Die ASPCA Animal Poison Control Center (APCC) hat folgende Anleitung, damit Sie wissen, welche Reinigungs-Produkte, um die out-of-paws erreichen.

1. Bleach
Pet Eltern sind oft neugierig über die Risiken im Zusammenhang mit der Reinigung Ihrer Haustiere Käfige und Spielzeug mit Bleichmittel.

Die Quintessenz ist, dass die Reinigung Ihres Haustieres Käfig oder Spielzeug mit einer ordnungsgemäß verdünnten Bleichmittel-Lösung, gefolgt von einer gründlichen Spülung und Lüftung aus, ist nicht zu erwarten, Schaden zu verursachen. Wenn der Geruch von Bleichmittel überwältigend scheint, öffnen Sie windows, und verwenden Sie fans, um die Luft und den Raum.

Es gibt viele Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel auf dem Markt, mit einer Vielzahl von Zutaten für die Reinigungskräfte, mit unterschiedlichem Grad der Sicherheit. Immer Folgen Sie Etikett Anweisungen für die Nutzung. Nach der Reinigung stellen Sie sicher, dass entsorgen Sie nicht verwendete oder dirty Lösungen, reinigen und wegräumen Reinigung implementiert, wie mops in Bereichen, die Ihre Haustiere keinen Zugang zu. Wenn Sie Ihr Haustier scheint übermäßig daran interessiert, in einem frisch gewischt Bereich oder gereinigt Zähler, führen Sie Sie zu einem anderen Teil des Hauses, während die Oberflächen, die Luft aus. Wenn Sie Fragen haben, die über die entsprechende Auswahl oder Anwendung eines Produkts, Kontaktieren Sie bitte Ihren Tierarzt oder den Hersteller, bevor Sie es reinigen.

2. Teppich Lufterfrischer
Richtige Verwendung von Teppich desodorierende Produkte sollte nicht dazu führen, erhebliche Schäden oder Verletzungen von Haustieren. Sollte Ihr Haustier versehentlich kommen in Kontakt mit der frisch aufgetragenen Pulver, wir empfehlen, waschen Sie die Pfoten mit einer milden Seife und Wasser zu vermeiden, kleinere Hautreizungen.

Kleinere Verschlucken von Teppich Lufterfrischer kann eine leichte Magenverstimmung. Wenn eine kleine Menge eingeatmet wird, leichte Reizung der Atemwege kann auftreten, was zu niesen, Husten oder eine laufende Nase. Es ist eine gute Idee, um Haustiere aus dem Zimmer, wenn Sie nach abgesaugt bis das Pulver.

3. Teppich-Shampoo
Die meisten Teppich-Reinigungs-Produkte können verwendet werden in pet-Haushalte. Erlauben Sie den Teppich zu trocknen, bevor Sie Haustiere in der Gegend. Dies wird helfen, verhindern, dass die Reizung der Haut oder Magen-Darm-verärgert.

4. Ätherische Öle
Katzen sind besonders empfindlich auf ätherische öle, und Effekte wie gastrointestinale Störungen, depression des zentralen Nervensystems und sogar der Leber Schaden könnte auftreten, wenn Sie eingenommen werden in erheblichen Mengen. Das einatmen der öle könnte dazu führen, Aspirationspneumonie. Toxizität variiert unter bestimmten ölen, so dass wir würde nicht empfehlen, mit irgendwelchen ätherischen ölen in Bereichen, in denen Ihre Haustiere Zugang haben, es sei denn Haustiere sind unter Aufsicht oder die Verwendung des öls ist genehmigt, die von Ihrem Tierarzt.

5. Weichspüler Blätter
Weichspüler enthalten kationische Detergentien, die das potential haben, Probleme verursachen für Ihre Haustiere wie Speichelfluss, Erbrechen, Mund-und Speiseröhrenkrebs Geschwüre und Fieber. Diese klinischen Symptome erfordern die Behandlung durch einen Tierarzt. Oral Geschwüre entwickeln können, wenn ein Haustier kaut auf einen neuen, unbenutzten Trockner Blatt. Wenn ein Tier frisst genug Blätter, neu oder gebraucht, ein Darmverschluss auftreten kann.

6. Febreze®
Entgegen anderslautender Gerüchte, der behauptet, dass Febreze® verursacht schwere Krankheit oder Tod in der Haustiere, unsere Veterinär-Toxikologie an APCC hinsichtlich dieser Stoff Lufterfrischer Produkte sicher für die Verwendung in Haushalten mit Haustieren. Wie bei jedem Produkt, ist es wichtig, immer Folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett für die Verwendung.

Sollte Ihr Haustier versehentlich kommen in Kontakt mit Febreze, wenn es noch nass ist, würden wir nicht erwarten, Probleme über leichte Hautreizung oder eine kleine Magenverstimmung, wenn es eingenommen wird.

7. Fugenmasse
Grout Sealer unterscheiden sich in Ihrer Toxizität, von ungiftig bis alkalisch ätzend. Alkalische Produkte verursachen können, zu sabbern, Erbrechen, orale und ösophageale Ulzera. Bestätigen Sie die Zutaten in die Marke, die Sie verwenden, und nennen Sie die APCC oder Ihren Tierarzt, wenn Ihr Haustier frisst einige der sealer. Getrocknete oder ausgehärtete Versiegelung in der Regel verursacht nur eine milde Magenverstimmung, wenn Sie eingenommen werden.

8. Swiffer® Wetjet®
Swiffer® Wetjet® – Produkte enthalten keine Reinigungsmittel in großen Mengen genug, um ernste Gesundheitsrisiken für Haustiere. Unser Toxikologie-Experten bewertet die Produkt-und bestimmt ist es nicht enthalten Ethylenglykol von Frostschutzmittel im Gegensatz zu Gerüchten und geeignet ist zur Verwendung in Haushalten mit Haustieren.

Wie bei jedem anderen Produkt, ist es wichtig, Lesen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett zu vermeiden unnötiger Belastung durch Haustiere. Wie mit einer beliebigen Anzahl von Reinigungs-Produkte, leichte Hautreizung oder Magenbeschwerden können auftreten, wenn Haustiere gehen Sie durch einen nassen Boden oder schleckt keine Lösung.

9. WC-Reinigungs-Tabletten
Die meisten WC-Becken-Reinigung-Tabletten nicht erwarten würde, die Probleme über kleinere Magenverstimmung, sollte ein Hund trinken, das verdünnt mit Wasser in die WC-Schüssel. Jedoch, Magen-Darm-Probleme auftreten könnten vom trinken stehendes WC-Wasser, also ist es immer noch eine gute Idee zu entmutigen, Ihren Hund von WC-Drinks!

10. Essig und Wasser
Eine Lösung aus Essig und Wasser wird als eine kostengünstige alternative zu den kommerziellen Reinigungsmitteln. Essig ist in der Regel Sauer und kann als reizend. Einnahme von konzentrierten bzw. unverdünnten Essig kann zu Erbrechen, Durchfall, orale Reizung und Schmerzen.

Die meisten Reinigungsmittel können verwendet werden, sicher in den Häusern, so lange, wie die label-Empfehlungen befolgt werden. Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie halten Reinigung Produkte aus Pfoten‘ erreichen und halten Sie Ihr Haustier aus der Gegend, wenn mit jedem möglichen toxischen Substanzen. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Haustier ausgesetzt wurde, um giftige Stoffe, Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt oder rufen Sie APCC die hotline unter (888) 426-4435 sofort.