Kinder mit Herzfehlern trat Jackie Kennedy, LBJ zu sensibilisieren

Kinder mit Herzfehlern trat Jackie Kennedy, LBJ zu sensibilisieren

2019-02-27

MITTWOCH, Feb. 27, 2019 (American Heart Association News)—Im Feb. 1, 1961, Zwillinge Debbie und Donna Horst kam im Weißen Haus zu fanfare. Die 6-jährige, geputzt in Kleidern und satin-Schärpen, fanden sich umgeben von einer drängenden Menschenmenge und ein Meer von blendenden Blitzlichtern, wie Sie Ihren Weg zu sehen, der Jacqueline Kennedy.

Die Mädchen—beide geboren mit Löchern in der aortas—waren treffen mit der first lady zum Auftakt einer nationalen Kampagne auf die Aufklärung über angeborene Herzfehler.

„Es waren Hunderte von Reportern, weil das war Jacqueline Kennedy‘ erste öffentliche act als „first lady“, sagte Debbie. Sie erinnert sich daran, erschrocken, als die Reporter fragten Frau Kennedy, ob Sie sich bewegen könnte, näher. „Es war beängstigend, denn Sie sprangen alle auf uns auf einmal.“

Die Pennsylvania Zwillinge, nur ein paar Wochen vom drehen 7, waren unter den ersten „Heart Fund „Sweethearts“ in der Kampagne, um Geld als auch das Bewusstsein. Der Monat bevor, Sie trafen sich mit Micki und Patricia Gane, auch von Pennsylvania, und Jackie und Jeri Pelletieri von New Jersey, dem US Capitol Building. Alle sechs wurden geboren mit einem Loch in Ihrem Herzen an der Zeit, eine verheerende Diagnose.

Mehr als 50 Jahre später, die vier überlebenden Sweethearts teilen Ihre unvergesslichen Geschichten aus der kindheit.

Debbie und Donna

Wenn Debbie und Donna wurden 1954 geboren in Cheltenham, Pennsylvania, Sie erlebt Anfälle und wandte sich blau, führende ärzte zu schließen, Sie hatten alle ein Loch in der aortas. Das Loch ist eigentlich zu nah vor der Geburt. Ansonsten immer genug Sauerstoff an das Blut ist ein problem.

Der Zustand repariert werden konnte, die mit der Operation im Alter von 5 Jahren.

„Vor sechzig Jahren war es einer größeren Operation“, sagte Debbie. „Wir haben es nicht in den kindergarten gehen, weil Sie ein Risiko der Infektion von den anderen Kindern.“

Nach Ihren Operationen im Jahr 1959, den Eltern der Mädchen wurden gefragt, ob Sie das Mädchen sein könnte „poster sweethearts“ für eine American Heart Association Kampagne über angeborene Herzfehler.

Schneller Vorlauf zu diesem Februar-Tag im Jahr 1961. Präsident John F. Kennedy‘ inauguration war nur 12 Tage vor, und die Presse war lautstark zu erfassen, die first lady‘ erste öffentliche Handlung. Debbie und Donna erinnere mich, begleitete Sie in Ihr Büro inmitten des chaos.

„Sie war so liebenswürdig und freundlich,“ Debbie erinnerte. „Sie fragte meine Mutter, wie Sie sagen, uns auseinander, und Sie erzählte Mrs. Kennedy die Geschichte von mir schneiden meine eigenen Haare in der front, also meins war ein bisschen kürzer als Donna‘.“

Das Mädchen gab die first lady ein Geschenk heart-shaped Blumen und Puppen tragen die gleichen Kleider, die Sie trug, baby-blau mit roten Herzen zu schenken, um Ihre Tochter, Caroline. Kennedy gab Debbie und Donna Herz charms mit Ihren Initialen und Ihren Initialen.

„Ich habe noch immer diesen Charme heute auf meinem charm-Armband“, sagte Debbie.

Heute, Debbie‘ medizinische empfangsdame in Yardley, Pennsylvania, und ist verheiratet mit Ihrem Highschool-sweetheart, John Deeney. Sie haben drei Kinder und fünf Enkelkinder.

Donna schließlich geheiratet, und Sie und Ihr Ehemann Lenny Jachimowicz, hatte zwei Kinder, Nicole und Raymond. Die Familie lebte in Virginia, wenn Donna starb an Herzstillstand im Jahr 1998 im Alter von 44. Es war nicht mit Ihrem angeborenen Herzfehler, aber es war verwurzelt in einem nicht diagnostizierten Herzproblem, Debbie sagte.

„Wenn ich verloren Donna, es war, wie ich meinen rechten arm verloren“, sagte Debbie. „Aber ich habe eine Menge des Glaubens an Gott.“

Patricia und Micki

Patricia, deren Nachname lautet nun Olekszyk, war der einzige, der die sechs Lieblinge mit einem normal funktionierenden Herzen. Aber Sie war sehr engagiert in der Welt von Herzerkrankungen.

„Wenn Ihre Geschwister, vor allem ein Zwilling zu sein, wird durch etwas, das wirkungsvoll ist, spürt man es fast so viel,“ sagte Patricia.

Micki hatte die Operation im Alter von 5 Jahren. Das Krankenhaus war lange vier Monate. Aber als Sie rauskam, hatte Sie noch Energie übrig haben, springen furchtlos in laubhaufen, Patricia erinnerte.

Während nur Debbie und Donna traf Jacqueline Kennedy, alle sechs Mädchen besuchten das Kapitol und trafen dann-Vizepräsident Lyndon B. Johnson.

„Er sah, was all diese kleinen Mädchen wurden, und was deren Familien durchmachen, und ich denke, er konnte einfach nicht lassen Sie es gehen, übersehen,“ sagte Patricia.

Heute, Patricia ist verheiratet, hat einen 29-jährigen Sohn. Sie unterrichtet karate und Selbstverteidigung und ist der Delaware state champion für Kraftdreikampf und Bankdrücken für Ihre Altersgruppe.

Micki schließlich heiratete Jim Gaffney. Sie war ein fan von Scottish country dancing und die Beschaffung von Mitteln für Projekte, die Sie betreut, über die, wie Herz-Gesundheit. Aber Micki kämpfte mit gesundheitlichen Problemen. Sie litt unter chronischen Schmerzen nach einem Autounfall und starb im Schlaf im Jahr 2016.

„Ich vermisse Sie, aber zur gleichen Zeit, ich fühle mich wie Sie nie verlassen,“ sagte Patricia.

Jackie und Jeri

Jackie und Jeri waren bekannt in Ihrer Stadt von Milton, New Jersey, noch bevor Sie nach Washington ging.

Zusätzlich zu all den sorgen über Ihren Zustand und die bevorstehende Operation, Ihre Familie versuchte, sich zu sammeln, Ihre Heimatstadt, um sicherzustellen, dass Sie genug Blut für die Prozedur. Sie benötigte 48 Liter seltenen O-negative. Anzeigen in der lokalen Zeitung. Eine Schlagzeile verkündet, „100 Spender geholfen Zwillinge konfrontiert Messer.“

Ihre mom‘ Reaktion abgestimmt Schlagzeile “ drama-Sie war entsetzt.

So sagte Sie zu der 5-Jahr-alten Mädchen-Sie waren nur immer Ihre Mandeln heraus. Das Mädchen überlebt die Lüge, die Operation und lange stints eingepfercht im Krankenhaus und zu Hause. Von Ihrer Küche, Babybett, Jackie und Jeri „betrieben“ auf Ihre Puppen, crayoning Narben unten die Kunststoff-Kisten.

Wenn Sie ging nach Washington im Jahr 1961, auch Sie traf Johnson. Ein Foto bekanntlich zeigt alle Sweethearts umkreisten ihn, während er umklammerte ein großes Herz aus Blumen. Erinnern Sie an seine Güte und die Briefe, die er schickte danach; er sagte, die Begegnung mit Ihnen hatte war gut für sein Herz.

Nur wenige Jahre später, im Jahr 1964, Johnson würde das Thema der ersten nationalen Proklamation herausgegeben. Februar als American Heart Monat zu erhöhen nationale Bewusstsein über Herzerkrankungen. Die tradition hat sich seither fortgesetzt.

Heute sind die Schwestern Leben beide in Milton. Jackie Meller ist im Ruhestand nach vielen Jahren Kellnern. Sie war verheiratet 23 Jahre und hat drei Kinder und fünf Enkelkinder. Jeri Wyse ist ein Brett assembler für Hubble, wo Sie‘ arbeitete seit 40 Jahren.

Die Familie hat gesehen, einige gesundheitliche Gefahren. Vor zwölf Jahren, Jeri brauchte einen stent. Acht Jahre später, zitternder Herzschlag Behandlung erforderlich.

Mehr kürzlich, ein cousin von‘ Jungen Sohn hatte eine Operation für ein Loch in seinem Herzen. Sein Krankenhaus-Aufenthalt war ein paar Tage, und Jeri konnte nicht umhin zu bemerken, wie viel weniger Aufwand und drama gab es im Vergleich zu Ihrem Tag.