Wie das chikungunya-virus kann zu chronischen Gelenkschmerzen

Wie das chikungunya-virus kann zu chronischen Gelenkschmerzen

2019-08-29

Eine neue Methode für die permanente Markierung von Zellen infiziert mit chikungunya-virus konnte zeigen, wie das virus führt zu Gelenkschmerzen für Monate bis Jahre nach der Initialen Infektion, entsprechend einer Studie veröffentlicht August 29 in der open-access-Zeitschrift PLOS Pathogens , die von Deborah Lenschow von der Washington University School of Medicine in St. Louis und Kollegen. Nach Ansicht der Autoren, die Aufdeckung der Mechanismen, die für die langfristige Krankheit könnte Hilfe bei der Entwicklung von Therapien und präventiven Maßnahmen für diese kampfunfähig, Viral induzierte chronische arthritis.

Chikungunya-virus wird durch Mücken verbreitet und verursacht schwere Gelenk-und Muskelschmerzen. Etwa 30 bis 60 Prozent der Menschen infiziert mit dem virus weiter zu erleben gemeinsame Schmerzen, die für Monate bis Jahre nach der Erstinfektion. Allerdings ist die Ursache für diese anhaltende Gelenkschmerzen ist unklar, wie die virus-Replikation kann nicht erkannt werden, während der chronischen phase. Um diese Frage zu beantworten, Lenschow und Kollegen entwickelten ein reporter-system dauerhaft markieren von Zellen, infiziert mit chikungunya-virus.

Mit diesem system, Sie zeigen an Mäusen, dass die markierten Zellen überleben chikungunya-virus-Infektion sind eine Mischung von Haut-und Muskelzellen, die vorhanden sind, für mindestens 112 Tage nach der ersten virus-Impfung. Die Behandlung von Mäusen mit einem Antikörper blockiert chikungunya-virus-Infektion reduziert die Anzahl der markierten Zellen in den Muskeln und der Haut. Außerdem überlebenden markierten Zellen enthalten die meisten der anhaltende chikungunya-virus-RNA. Zusammen genommen, die Ergebnisse liefern weitere Beweise für die Muskel-Zellen als Ziele des chikungunya-virus-Infektion in der akuten und chronischen Phasen der Krankheit. Laut den Autoren, in diesem reporter-system ist ein nützliches Werkzeug für die Identifizierung und Isolierung von Zellen, die Hafen chronische virale RNA zur Untersuchung der Mechanismen von chronischen Erkrankungen.