2020-02-07

Abo-box-Unternehmen Birchbox hat bestätigt, WWD, dass das Unternehmen plant Entlassungen von 44 seiner 94 mit Sitz in New York Mitarbeiter von May. Die Nachricht kommt kurz nach Birchbox verkauft sein Französisches Geschäft an seinen Gründer und einen private-equity-Firma. Das Unternehmen firmiert nun als eine separate Einheit von dem rest der Gesellschaft. Die Nachricht von den Entlassungen wurde erstmals berichtet ein online-news-outlet. Birchbox chief executive officer Katia Beauchamp sagte in einer Erklärung, dass das Unternehmen suchen, um mehr Synergien zwischen den Märkten und die Konsolidierung weltweit. "Zu reduzieren, Redundanzen in den USA, Großbritannien und Spanien, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, sich zu verkleinern unser team von über 25 Prozent weltweit. Dies beinhaltet Pläne für einen Umzug einige unserer britischen Operationen in Spanien, die Verwaltung der britischen Markt von Barcelona Büro." "Im Jahr 2019 deutlich verbessert haben wir die Grundlagen unseres Geschäfts, die Erhöhung der Wert eines jeden Abonnenten und sinnvoll verbessert das Gerät die Wirtschaft in der Wirtschaft. Wir führten eine gestaffelte Preisstruktur angestachelt längerfristigen Verpflichtungen; als ein Ergebnis, unsere Kundenbasis ist kleiner, aber wir verdoppelt Umsatz pro Abonnent, verminderte Abwanderung zu rekordtiefen Niveaus, eine erhöhte Marge auf unserem monatlichen Abonnement, und sah einen Anstieg der Kunden, die Anmeldung für die 12-Monats-Abonnements," Beauchamp Fort. "Gebäude auf diesem Fortschritt, wir glauben, dass die Schaffung von mehr Einsparungen durch diese operative Effizienz ist der beste Weg vorwärts für die Gesellschaft," sagte Sie. Birchbox wurde mehrheitlich im Eigentum von Viking Global Investors, einer venture-Firma, die seit 2018. Das Geschäft wurde zunächst auf die Abo-beauty-box-Geschäft, aber allmählich kämpften wie andere Marktteilnehmer den Markt schlagen und Investoren begann zu verlangen Rentabilität. Im Jahr 2016, inmitten derer die Rentabilität verlangt, Birchbox hatte Entlassungen. Seitdem hat sich das Unternehmen Schloss seine stand-alone-store, die Preise angehoben und eine Partnerschaft mit Walgreens, die für mehrere shop-in-shops. Für mehr aus WWD.com siehe: L ‚ Oréal Q4 Umsatz Schlagen Erwartungen E. l.f. Kosmetik Vertrieb Springen Estée Lauder Senkt Führung Durch Coronavirus